Archiv der Kategorie ‘WordPress‘

Test der WordPress-App

von admin am Mittwoch, den 20. April 2011 um 16:48 Uhr

image

Dieser Artikel wird von meinem HTC via WordPress für Android gepostet.
Mit Foto…

Posted from WordPress for Android

Die Umstellung auf WordPress 3.0…

von Frank am Montag, den 12. Juli 2010 um 13:59 Uhr

… ist erfolgreich gelaufen. Der Auto-Update hat – wie immer – funktioniert. Einziges Problem ist mittlerweile Standard: die .maintenance-Datei muss per Hand gelöscht werden. Aber ansonsten scheints zu funktionieren…

Neues Plugin im Einsatz

von admin am Montag, den 22. März 2010 um 18:26 Uhr

Meine Foto-Galerien erscheinen jetzt in einem neuen Look, der die Navigation innerhalb der Galerien erleichtert. Dazu verwende ich das Plugin lightbox-2 und kanns bisher nur empfehlen! Bei Problemen bitte melden.

Upgrade auf WP 2.8.1

von Frank am Freitag, den 10. Juli 2009 um 18:34 Uhr

Es steht eine Upgrade Version auf 2.8.1 auch mit deutschem Sprachpaket zur Verfügung. Dieses Upgrade habe ich heute durchgeführt. Das u.g.  Zeitzonenproblem unter WP 2.8 scheint damit behoben zu sein. Nach dem Upgrade hatte ich allerdings ein Problem. Im Dashboard wurde mir permanent angezeigt, dass meine automatische Aktualisierung fehlgeschlagen sei und ich es bitte nochmal versuchen soll. Bei Klick auf „nochmal versuchen“ meldete WP, dass die aktuellste Version im Einsatz sei:

Fehlermeldung

Nach Anfrage im deutschen WordPress-Forum habe ich den Hinweis bekommen, mal im Root-Verzeichnis zu schauen, ob eine Datei namens „.maintenance“ existiert und wenn dem so sei, sie zu löschen. Das hat zum Erfolg geführt und mein WordPress weiss jetzt auch, dass es fehlerfrei unter 2.8.1 läuft… bisher zumindest.

Der automatische Upgrade für NextGen lief erfolgreich.

Zeitzonenproblem in WordPress 2.8

von admin am Donnerstag, den 25. Juni 2009 um 15:27 Uhr

Nach der Umstellung habe ich doch noch einen Fehler gefunden: die Uhrzeitangabe bei der Erstellung von Artikeln/Kommentaren war falsch. Nach ein bisschen googlen habe ich die Lösung hier gefunden. Wenn der Fehler mit der Version 2.8.1 gefixt ist, muss die Datei functions.php in meinem Theme wieder auf den alten Stand gesetzt werden.